Wetterstationen

Testbericht

Test: Wetterstationen von 20 bis 200 Euro

Computer Bild

Bei den preisgünstigen Stationen heimste die TFA Neon 300 (59 Euro) den Testsieg mit ihrem frischen Design und pfiffiger Wetterwarnung ein. In der „preisoffenen“ Klasse siegte die Netatmo Urban Weather Station (149 Euro). Sie glänzte mit präzisen Messungen, der Messung des CO2-Gehalts in der Raumluft und WLAN-Technik.